Presse
  •  

Bauarbeiten an der Heilbronner Straße

03.05.2012 Bauen
Die Bauarbeiten für den letzten Abschnitt des dreispurigen Ausbaus der Heilbronner Straße zwischen Borsigstraße und Friedrichswahl in Feuerbach gehen in die entscheidende Phase. Nachdem die Leitungsarbeiten abgeschlossen sind, kann jetzt der Straßenbau für die neue zusätzliche Fahrspur begonnen werden.

 Für diese Arbeiten ist es erforderlich, eine Fahrspur provisorisch über den zukünftigen Geh- und Radweg zu führen. Diese Verkehrsumlegung wird in der Nacht von Montag, 7., auf Dienstag, 8. Mai, zwischen 22 und 5 Uhr eingerichtet.

Damit der Verkehr an der Friedrichswahl stadtauswärts optimal abfließen kann, wird die Gleisüberfahrt in diesem Bereich für die Verkehrsteilnehmer gesperrt. Dies bedeutet, dass aus Fahrtrichtung Zuffenhausen nicht mehr direkt auf die Friedrichswahl abgebogen werden kann. Der Verkehr wird über die Kreuzung Borsigstraße umgeleitet. Außerdem bleibt die Ausfahrt aus der Krailenshaldenstraße auf Höhe der Kreuzung Borsig-/Heilbronner Straße gesperrt.

Diese Verkehrsführung bleibt bis voraussichtlich Ende Juni bestehen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um besondere Aufmerksamkeit beim Passieren des Baustellenbereichs gebeten. Für die auftretenden Behinderungen bittet das Tiefbauamt um Verständnis.