Presse
  •  

Aufs Podium!

09.05.2012 Kultur
In der Reihe "Aufs Podium" stehen Walzer von Frédéric Chopin, Les Adieux des ungarischen Komponisten György Kurtág und die Symphonischen Etüden op. 13 von Robert Schumann auf dem Programm des Konzerts am Mittwoch, 16. Mai, im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses.
Der Pianist Jun Bouterey-Ishido wurde mehrfach mit internationalen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Sein Masterstudium an der Musikhochschule Stuttgart schloss er 2011 mit Auszeichnung ab und setzt derzeit seine künstlerische Ausbildung im Studiengang Konzertexamen bei Professor Péter Nagy und Professor Kirill Gerstein fort. Durch das Programm führt Mariko Miyamoto.