Presse
  •  

Schule für Kranke mit neuen Räumen in Bad Cannstatt

10.05.2012 Bildung
Im Zentrum für Seelische Gesundheit am Krankenhaus Bad Cannstatt sind die neuen Räume der Schule für Kranke am Klinikum bezogen worden. Die Außenstelle der Schule hat rund zwei Millionen Euro gekostet.

"Durch die moderne Ausstattung der Räumlichkeiten entsteht eine optimale Kooperation von Medizin und Schulbetrieb. Ich freue mich daher sehr, dass die Schule für Kranke von nun an hervorragende Voraussetzungen für ihre wichtige Arbeit vorfindet", sagte die Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, bei der Schulfeier am Donnerstag, 10. Mai.

 Die Räume sind Teil des Mitte März eingeweihten Zentrums für Seelische Gesundheit, gehören aber zum Schulverwaltungsamt der Stadt Stuttgart. Hier werden 22 Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren in allen Schularten unterrichtet. Zur Verfügung stehen sieben Räume, deren Ausstattung beste Lern- und Arbeitsbedingungen ermöglichen und Voraussetzung für ein breites Fächerangebot sind. Zusätzlich gibt es ein Elternsprechzimmer, einen Sammlungs- und Vorbereitungsraum sowie ein Lehrerzimmer.
 

Informationen zur Schule für Kranke

Die Schule für Kranke unterrichtet langfristig oder chronisch erkrankte Kinder an allen Stuttgarter Kliniken. Die Unterrichtsräume befinden sich am Olgahospital, Bismarckstraße 8, sowie am Zentrum für Seelische Gesundheit Stuttgart West, Hasenbergstraße 60, und Bad Cannstatt, Prießnitzweg 24, im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Bettlägerige Patienten des Olgahospitals erhalten Einzelunterricht im Krankenzimmer.

Bislang können nur Schülerpatienten, die höchsten 18 Jahre alt sind, unterrichtet werden, ältere Patienten haben zurzeit keinen Anspruch auf Aufnahme in eine Kinder- und Jugendpsychiatrie. Über eine mögliche Erweiterung bis 21 Jahre muss noch entschieden werden.

 Ausführliche Informationen über Geschichte, Aufbau, Konzept und Projekte der Schule stehen auf www.schule-fuer-kranke-stuttgart.de

Schule für Kranke in Bad CannstattVergrößern
Der Gruppenraum ist wie die übrigen Räume hell und freundlich gestaltet. Foto: Horst Rudel
 

Weitere Informationen