Presse
  •  

Feuerbach handelt fair

18.06.2012 Aktuelles
Die Stadt Stuttgart hat sich das Ziel gesetzt, Fairtrade-Stadt zu werden.

Die Stadt Stuttgart hat sich das Ziel gesetzt, Fairtrade-Stadt zu werden. Dieser Titel wird verliehen vom Verein Transfair. So wird nachgewiesen, dass der faire Handel vonseiten der Stadt gefördert wird.

Um dieses Ziel zu unterstützen, hat sich der Stadtbezirk Feuerbach entschlossen, seinen Teil beizutragen und sich für die Bezeichnung "Fairtrade-Stadtbezirk" zu bewerben.

Nach ersten Treffen von Einzelhändlern, Vertretern von Schulen, Kirchen und Vereinen hat sich nun eine Steuerungsgruppe gebildet, die vor Ort die Aktivitäten koordiniert, die nötig sind, um Fairtrade-Stadtbezirk zu werden.

Als Sprecherin wurde Nora Papajewski gewählt, die mit ihrer Firma EcoCarrots bereits Erfahrung mit fair gehandelter Mode sammeln konnte.


Verwandte Themen