Presse
  •  

Philharmoniker veröffentlichen Konzertprogramm

27.06.2012 Kultur
Die Stuttgarter Philharmoniker haben die Broschüre "Konzertsaison 2012/13" mit allen musikalischen Aktivitäten des Orchesters herausgegeben. Es ist im Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28, im Rathaus und an vielen weiteren Stellen in der Stadt erhältlich.
In der Großen Reihe dreht sich 2012/13 bei den Philharmonikern alles um "Duelle mit Noten". In der Reihe Sextett lässt das Orchester der Landeshauptstadt dagegen die "Musik der Engel" ertönen. Große Werke von Anton Bruckner, Robert Schumann und Ludwig van Beethoven stehen in den Konzerten der Terzett-Reihe im Mittelpunkt. Die 18 großen Abonnementkonzerte in der Liederhalle werden durch viele weitere musikalische Veranstaltungen ergänzt.

Außer in ihren Abonnementreihen spielen die Philharmoniker in der kommenden Spielzeit in Stuttgart unter anderem drei große Sinfoniekonzerte der Kulturgemeinschaft, in zwei Akademiekonzerten der Internationalen Bachakademie und in mehreren anderen Sonderveranstaltungen.

Das Orchester geht wieder auf Reisen. So zum Beispiel für sechs Konzerte auf Schloss Neuschwanstein und vier Konzerte in Mailand. Außerdem wurden die Philharmoniker als Festspielorchester der Opernfestspiele Heidenheim engagiert, wo im Juli 2013 Giacomo Puccinis "Turandot" acht Mal aufgeführt wird. Es stehen auch zahlreiche weitere Konzerte in Baden-Württemberg auf dem Plan.

Weitere Informationen und die Termine auch auf:
 

Weitere Informationen