Presse
  •  

Edda Meyer zu Uptrup wird 75 Jahre alt

29.06.2012 Personalien
Alt-Stadträtin Edda Meyer zu Uptrup feiert am Freitag, 6. Juli, ihren 75. Geburtstag. Von 1989 bis 1994 war sie Mitglied des Gemeinderats. Die Fraktion der Grünen vertrat sie unter anderem im Ausschuss für Umwelt und Technik, im Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen und im Krankenhausausschuss. Ihr besonderes kommunalpolitisches Interesse galt der Müll- und Energiepolitik.
Edda Meyer zu Uptrup ist Mutter von vier Kindern und zehnfache Großmutter. Geboren wurde sie 1937 in Ludwigshafen. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Gesellenprüfung als Bau- und Möbeltischlerin und wurde danach Grund- und Hauptschullehrerin.

Die Jubilarin fand früh zur Friedensbewegung und wurde 1984 Mitglied bei den Grünen. Sie hat sich unter anderem für die Windkraftanlage auf dem Grünen Heiner eingesetzt und bei einer Friedensinitiative in Kamerun engagiert.

Aktiv war sie auch im Hospiz und als stellvertretende Geschäftsführerin eines Biolandhofes. Zurzeit engagiert sich Edda Meyer zu Uptrup in der Lobbyarbeit zum Thema Israel und Palästina.