Presse
  •  

DAS LEUZE Mineralbad vor Wiedereröffnung der Warmbadehalle fünf Tage geschlossen

27.07.2012 Aktuelles
DAS LEUZE Mineralbad ist von Montag, 6., bis Freitag, 10. August, komplett geschlossen. Ab 11. August steht das Mineralbad dann seinen Gästen uneingeschränkt zur Verfügung.
Die Warmbadehalle im LEUZE Mineralbad ist seit 2. Mai 2011 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Seither konnten das Kinderland, die Saunalandschaft, die Kaltbadehalle sowie die beiden 20 und 24 Grad warmen Mineralwasserbecken im Außenbereich für einen rund 20 Prozent geringeren Eintrittspreis genutzt werden. Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten nutzen die Bäderbetriebe Stuttgart die Gelegenheit und schließen das komplette Mineralbad für fünf Tage, um notwendige Revisions- und Reparaturarbeiten in den angrenzenden Bereichen auszuführen.

DAS LEUZE Mineralbad, Am Leuzebad 2-6, ist mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 bis Bahnhof Bad Cannstatt, mit den Stadtbahnlinien U1, U2 bis Haltestelle Mercedesstraße und U14 bis Haltestelle Mineralbäder sowie mit dem Bus Linie 56 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt zu erreichen.


Verwandte Themen