Presse
  •  

Unterwegs zu den eigenen vier Wänden

29.08.2012 Aktuelles
Amt für Liegenschaften und Wohnen bietet auf der Messe "Eigentum&Wohnen" vielfältige Informationen an.

Von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. September findet in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle zum siebten Mal die Wohnimmobilienmesse "Eigentum&Wohnen" statt.

Mit dabei ist auch das Amt für Liegenschaften und Wohnen. An seinem Messestand mit der Nummer E6 können sich Interessenten auf der Stuttgarter Stadtkarte anschaulich darüber informieren, welche Gebäude und Wohnbauplätze die Stadt derzeit zum Verkauf anbietet. Außerdem gibt es einen umfassenden Überblick über die aktuellen Wohnbau-Förderprogramme von Stadt und Land.


Broschüren und Flyer

Wer mag, kann dazu gleich die passenden Broschüren und Flyer mitnehmen. Darin werden alle notwendigen Voraussetzungen und Schritte für eine Inanspruchnahme erklärt sowie die Verbindungsdaten der jeweiligen Ansprechpartner aufgelistet. Für Fragen und Beratungsgespräche stehen jederzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amts zur Verfügung.

 

Die Messe "Eigentum&Wohnen" bietet nicht nur eine große Zusammenschau der Immobilienangebote der Region Stuttgart und deren Finanzierung, sondern bündelt auch alle Kompetenzen im Blick auf den Erwerb, Bau und Verkauf von Immobilien.


Kompetenz vor Ort

Bauträger und Makler sind hier ebenso vertreten wie Banken, Verbände und Versicherungen. Die Veranstaltung kann am Freitag, 21. September, ab 13 Uhr besucht werden. Um 16 Uhr wird sie offiziell vom Ersten Bürgermeister Michael Föll eröffnet. Damit sich auch Familien entspannt umsehen können, wird eine Kinderbetreuung angeboten.

 Öffnungszeiten: Freitag, 21. September, 13 bis 18 Uhr, Samstag, 22. September, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 23. September, 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Mehr Informationen zu den Angeboten der Stadt Stuttgart gibt es im Internet unter www.stuttgart.de/immobilien oder www.stuttgart.de/wohnungswesen.

Verwandte Themen