Presse
  •  

Neue Fußgängerampel am "Südtor" geht in Betrieb

05.09.2012 Aktuelles
Die neue Fußgängerampel an der Hauptstätter Straße auf Höhe des Hotelkomplexes "Südtor" (Ausgang Heslacher Tunnel) wird am Donnerstag, 6. September, in Betrieb genommen.

Durch die neue Fußgänger- und Radfurt steht künftig eine direkte Verbindung zwischen dem Marienplatz und dem "Südtor" und seinen Geschäften zur Verfügung.

Die neue Ampel ist signaltechnisch auf die bestehenden Anlagen im Bereich vor dem Heslacher Tunnel abgestimmt, so dass die Leistungsfähigkeit der B 14 in diesem Bereich für den Verkehr erhalten bleibt.

Im Zuge der Bauarbeiten wird an der B 14 im bestehenden Grünbeet ein neuer Baum gepflanzt.

Nachdem der Gemeinderat dem Vorhaben im Juni zugestimmt hatte, konnten die Arbeiten durch das Tiefbauamt in nur vierwöchiger Bauzeit während der Sommerferien abgeschlossen werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 110 000 Euro.