Presse
  •  

Sport- und Erholungsgebiet Waldau wird weiter geplant

12.09.2012 Stadtbezirke
Die Bezirksvorsteherin des Stadtbezirks Degerloch, Brigitte Kunath-Scheffold, wird am Donnerstag, 20. September, 18 Uhr und am Dienstag, 2. Oktober, 18 Uhr, zwei weitere Termine der Planungswerkstatt Sport- und Erholungsgebiet Waldau mit Bürgerbeteiligung abhalten.

Versammlungsort ist das GAZi-Stadion auf der Waldau, Haupttribüne VIP-Raum, im Guths-Muths-Weg 4.

Im Zusammenhang mit der geplanten neuen Haupttribüne im Stadion soll bei den beiden Terminen auch die Ausgestaltung des vorgelagerten zentralen Platzes und seiner Zuwege konzipiert werden.

Dazu hat das Büro Zoll Architekten Stadtplaner Vorschläge für Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten erarbeitet, die als Diskussionsgrundlage für die Arbeitsgruppen dienen sollen. Der Gemeinderat fordert, dass sich alle Detailplanungen in das generelle Entwicklungskonzept für das Sport- und Erholungsgebiet Waldau einfügen.

Die Ergebnisse der beiden Arbeitsgruppensitzungen werden in die Beratungen und Beschlussfindung der politischen Gremien und des Gemeinderats einfließen. Interessierte müssen sich bis zum 17. September beim Bezirksamt Degerloch unter Telefon 216 - 49 81 oder unter E-Mail bezirksamt.degerloch@stuttgart.de anmelden.