Presse
  •  

Stuttgart-West wird Fairtrade Town

18.09.2012 Aktuelles
Der Stadtbezirk Stuttgart-West wird für sein Engagement im Bereich fairer Handel als "Fairtrade Town" ausgezeichnet. Dies wird gefeiert mit der Veranstaltung "Stuttgart-West fairbindet Menschen" am Freitag, 21. September, um 18 Uhr im Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22, erster Stock.

Der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser, Werner Wölfle, nimmt die Auszeichnung der Kampagne "Fairtrade Towns" entgegen. Überreicht wird das Siegel von Manfred Holz, Ehrenbotschafter der Kampagne "Fairtrade Towns".

Jörg Rathgeb beschäftigt sich mit dem Thema "Amazonien und Regenwald: Die Renditen wachsen und die Wälder sterben". Die Ausstellung bioRegioFair veranschaulicht Herkunft und Bedeutung von Lebensmitteln und deren Konsequenzen für die jeweiligen Erzeuger. Sie ist bis zum 11. Oktober im ersten Obergeschoss des Bürgerzentrums zu besichtigen.

Es gibt "faire" Snacks, Speisen und Getränke und eine Modenschau mit "fairer" Mode.


Verwandte Themen