Presse
  •  

Seniorpartner für Projekt "Startklar" gesucht

21.09.2012 Aktuelles
Die Abteilung Integration sucht neue Seniorpartnerinnen und -partner für das Projekt "Startklar", das Schulabgänger individuell in den Berufseinstieg begleitet.

Die Seniorpartner übernehmen in der achten Klasse eine Gruppe von vier bis fünf Schülerinnen und Schülern und begleiten sie in der Berufsorientierung für zwei Schuljahre. Im Zweiwochenrhythmus trainieren die Seniorpartner mit den Schülern Gesprächstechniken, die sie in Vorstellungsgesprächen anwenden können, unterstützen sie dabei, geeignete Berufsfelder zu finden und vermitteln Praktika.

Die Türöffnerfunktion führt in vielen Fällen dazu, dass die Seniorpartner die Jugendlichen auch direkt an Ausbildungsbetriebe vermitteln. Die Begleitung durch die Freiwilligen endet dann meist nicht mit dem Schulabschluss, sondern reicht bis weit in die Ausbildung hinein.

"Startklar" wird erfolgreich an sieben Stuttgarter Hauptschulen praktiziert. Rund 75 ehrenamtliche Seniorpartner der Abteilung Integration unterstützen etwa 350 Stuttgarter Schüler überwiegend mit Migrationshintergrund.

Für ihre Tätigkeiten als Seniorpartner erhalten die Freiwilligen Qualifizierungsangebote in Kommunikationstechniken sowie Schulungen zu Angeboten von weiterführenden Schulen, ausbildungsbegleitenden Beratungseinrichtungen und Freiwilligendiensten.

Interessierte melden sich bei der Abteilung Integration, Claudia Grimaldi, Telefon 216-2630, E-Mail claudia.grimaldi@stuttgart.de, www.stuttgart.de/startklar.