Presse
  •  

Ideen für den Nastplatz im Hallschlag gesucht

10.10.2012 Stadtplanung
Die Themengruppe "Wohnen, Wohnumfeld, Öffentlicher Raum" der Offenen Bürgerbeteiligung im Hallschlag lädt alle Interessierten ein, sich bei der Bürgerbeteiligung am Dienstag, 16. Oktober, um 18 Uhr auf dem Nastplatz am Römerkastell zu treffen.

Seit Beginn der Stadterneuerung im Programm "Soziale Stadt" ist die Gestaltung der Freiräume ein zentrales Thema. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen arbeiteten an der Entwicklung eines Konzeptes für den gesamten Hallschlag mit. Im Herbst 2010 war das Freiraumkonzept fertig, die Umgestaltung des Nastplatzes wurde auf die Agenda der "Sozialen Stadt" gesetzt und kann so mit Fördermitteln von Bund und Land realisiert werden.

Der Kiosk wurde im Sommer abgebrochen. Über die Umgestaltung informiert hier seit Ende August ein großes Schild, das die Passanten ermuntert, ihre Wünsche und Vorstellungen, Anregungen und Vorschläge zu skizzieren. Dieses Angebot wird auch schon genutzt.

Weitere Informationen zum Thema finden sich im Internet unter www.zukunft-hallschlag.de oder im Stadtteilbüro der "Sozialen Stadt", Düsseldorfer Straße 25.

Verwandte Themen