Presse
  •  

Neun Bewerber für die OB-Neuwahl am 21. Oktober

11.10.2012 Wahlen
Am Donnerstag, 11. Oktober, ist um 18 Uhr die Bewerbungsfrist für die OB-Neuwahl abgelaufen. Neue Kandidaten kamen nicht hinzu. Fünf der Bewerber aus dem ersten Wahlgang haben ihre Kandidatur zurückgezogen.

Nach Ablauf der Frist um 18 Uhr halten neun Kandidaten aus der Wahl vom 7. Oktober ihre Bewerbung aufrecht: Sebastian Turner, Fritz Kuhn, Ulrich Weiler, Stephan Ossenkopp, Jens Loewe, Wolfgang Schmid, Werner Ressdorf, Bernd Heier (genannt Selma Kruppschke) und Dr. Ralph Schertlen. Der Gemeindewahlausschuss tritt am Freitag, 12. Oktober, 11 Uhr im Mittleren Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen, um festzustellen, ob die anderen Bewerbungen ordnungsgemäß zurückgezogen wurden. Vorbehaltlich des Beschlusses des Gemeindewahlausschusses entspricht die Reihenfolge auf dem Stimmzettel zur Neuwahl jener vom 7. Oktober.