Presse
  •  

Stadtbibliothek seit einem Jahr im Neubau - Feier zum Jubiläum

17.10.2012 Aktuelles
Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz feiert am Mittwoch, 24. Oktober, am Tag der Bibliotheken in Baden-Württemberg, ihr einjähriges Bestehen im neuen Haus.

Zum Jubiläum werden Führungen hinter die Kulissen und intensive Einblicke in die Themengebiete der einzelnen Ebenen angeboten.

Karoline Höfler und Jochen Feucht vom "Duo Kayu" spielen um 11 und um 17 Uhr lockere Swingtitel, Grooves und moderne Eigenkompositionen zum ersten Geburtstag der Bibliothek. Um 18 Uhr wird die Ausstellung der Filderbahnfreundemöhringen FFM auf der Ebene Kunst von Kulturamtsleiterin Susanne Laugwitz-Aulbach eröffnet, und um 19.30 Uhr liest der italienische Schriftsteller Mario Desiati aus seinem Roman "Zementfasern". Die Lesung und das Gespräch mit Simonetta Puleio, Professorin an der Universität Stuttgart, finden in italienischer und deutscher Sprache statt.

Außerdem werden alle Besucherinnen und Besucher von 9 bis 18 Uhr von den Auszubildenden der Stadtbibliothek empfangen. Diese verteilen als kleines Geschenk hochwertige Postkarten mit Motiven aus der neuen Bibliothek, wie zum Beispiel dem Galeriesaal oder dem Herz.

Zudem erhalten alle bei Verlängerung oder Neuausstellung eines Bibliotheksausweises am 24. Oktober einen Monat geschenkt. Statt für zwölf Monate wird der Ausweis für 13 Monate gültig sein. Dies gilt in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz und in allen 17 Stadtteilbibliotheken.

Das gesamte Jubiläumsprogramm findet sich im Internet unter www.stuttgart.de/stadtbibliothek/veranstaltungen.