Presse
  •  

Sperrung der Rampe König-Karls-Brücke

30.10.2012 Verkehr/Mobilität
Im Bereich der Rampe König-Karls-Brücke zur B 10 Neckartalstraße werden ab Mittwoch, 31. Oktober, Leitungsarbeiten aufgrund eines Wasserrohrbruchs durchgeführt.

Aus diesem Grund wird die Rampe in Fahrtrichtung Rosensteinbrücke ab Mittwoch, 31. Oktober, 20 Uhr bis voraussichtlich Montag, 5. November, 6 Uhr gesperrt. Wegen der Witterungsverhältnisse kann es kurzfristig zu Änderungen im zeitlichen Ablauf kommen.

Am gesamten Wochenende ist in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert, ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich zu umfahren. Besucher der Wilhelma, die aus Richtung Innenstadt oder Wilhelmsplatz (Bad Cannstatt) kommen, werden gebeten, im NeckarPark den Parkplatz P 10 (Cannstatter Wasen) zu nutzen und dem Symbol "Elefant" im Leitsystem NeckarPark zu folgen.

Verwandte Themen