Presse
  •  

Kindergarten zieht um

27.11.2012 Aktuelles
Die Kindertageseinrichtung Linzer Straße in Feuerbach wird saniert. Auf dem gegenüberliegenden Schulparkplatz steht eine 108 Quadratmeter große Containeranlage, die nun als Ausweichquartier dient.
Am Freitag, 23. November, sind die Kinder umgezogen.
Für die 21 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren ist ein schönes Ersatzquartier mit zwei Gruppenräumen, einem Ruheraum sowie Teeküche und Sanitäranlagen entstanden.

Die Einrichtung kann ihren gewohnten Kindergartenbetrieb fortsetzen.

Mit der Sanierung der Kindertageseinrichtung wird Anfang Dezember begonnen. Durch ein defektes Abflussrohr im Personal-WC konnte über einen unbekannten Zeitraum Abwasser in den Fußbodenaufbau eindringen und sich über die gesamte Bodenfläche des Fundaments verteilen.

Der gesamte Fußbodenaufbau sowie Verkleidungen und Beplankungen der unteren Wandbereiche müssen erneuert werden. Der Wiedereinzug in das sanierte Linzerhaus ist für Ende Mai vorgesehen.


Verwandte Themen