Presse
  •  

Neues Centermanagement in Neugereut

03.12.2012 Aktuelles
Das Einkaufszentrum Neugereut bekommt einen neuen Centermanager. Hans-Jörg Weisbier, gelernter Betriebswirt und Immobilienfachmann, hat am 1. Dezember mit der Arbeit begonnen.

Er löst Stefanie Burkhardt ab, die seit Juni 2011 Centermanagerin war und sich Ende Oktober aus privaten Gründen aus dem Centermanagement zurückzog.

Das Centermanagement wird über ein Modellvorhaben im Rahmen des Programms "Soziale Stadt" finanziert, um die Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Neugereut zu verbessern.

Weihnachtliche Werbeaktion

Auf der Tagesordnung des neuen Managers stehen zunächst eine weihnachtliche Werbeaktion im Einkaufszentrum, die Verbesserung der Sauberkeit und die Aufstellung eines gemeinsamen Werbeschildes.

Außerdem wird er die mit allen Eigentümern bereits begonnenen Gespräche fortführen und an einer Konzeption zur Sicherung der Zukunft des Einkaufszentrums mitarbeiten. Weisbier ist Mitglied der Geschäftsleitung der VTR Gebäudemanagement mbH Stuttgart.
Seine Vorgängerin Stefanie Burkhardt brachte als Centermanagerin frischen Wind in das Einkaufszentrum Neugereut.

Monatliche Infos

Neue Marketingkonzepte und die Kommunikation zwischen den Händlern waren dabei wichtige Aufgaben. Mittlerweile wurde der Handels- und Gewerbeverein Neugereut gegründet.

In der ehrenamtlichen Begleitgruppe des Centermanagements treffen sich regelmäßig Gewerbetreibende, Vertreter der Bürger und Kunden und des Projektes "Soziale Stadt". Über die Angebote wird monatlich in einem gemeinsamen Werbefaltblatt informiert.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.stuttgart-neugereut.de oder bei Stadtteilmanagerin Ute Kinn im Stadtteilbüro "Am Marktplatz", Marabustraße 35 (Bürozeiten jeden Mittwoch 11 bis 18.30 Uhr), Telefon 07243/719455, E-Mail ute.kinn@grips-ettlingen.de.

Verwandte Themen