Presse
  •  

Tiefgarage in Neugereut ist standsicher

10.01.2013 Verkehr/Mobilität
In der Tiefgarage unter dem Marktplatz im Ortskern von Neugereut kann auch weiterhin problemlos geparkt werden, die Parkanlage ist nicht einsturzgefährdet.
Das hat das Statikerbüro der Ingenieure Dietz und Würtele herausgefunden, dass die Tiefgarage auf ihre Standsicherheit geprüft hat. Wegen einiger Schäden muss die Tiefgarage jedoch saniert werden.

Die Stadt als Teileigentümer hatte, stellvertretend für die Eigentümergemeinschaft, den Gutachter beauftragt. Das Tiefbauamt ermittelt zurzeit im Auftrag des Amts für Liegenschaften und Wohnen die Kosten für die Behebung der Schäden. Da eine Sanierung in mehreren Bauabschnitten geplant ist, wird die Tiefgarage den Autofahrern auch während der Arbeiten - mit kleineren Einschränkungen - zur Verfügung stehen.

Verwandte Themen