Presse
  •  

Personalie: Dr. Münter leitet OB-Referat für Koordination und Planung

16.01.2013 Personalien
Dr. Michael Münter ist neuer Leiter des Referats Koordination und Planung des Oberbürgermeisters. Er hat sein Amt am 7. Januar angetreten. Münters Aufgabengebiet umfasst zunächst die Abteilungen Mobilität, Bildungspartnerschaft, Integration und Kinderbüro.
Oberbürgermeister Fritz Kuhn: "Herr Dr. Münter ist meine Wunschbesetzung für diese verantwortungsvolle Position. Er wird unter anderem Themen organisieren und koordinieren, die für mich besonders wichtig sind."

Münter (39) leitete zuletzt im Staatsministerium das Referat Politische Planung, Grundsatzangelegenheiten, Koordination Landtag und Wissensmanagement. Von 2007 bis 2011 arbeitete er als persönlicher Referent und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Berliner Bundestagsbüro von Fritz Kuhn. Kommunalpolitische Erfahrungen sammelte Münter u.a. im Jahr 2002 als Mitglied des Stadtrates von Nürnberg.

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Münter Neuere/Neueste Geschichte, Politische Wissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er blieb als wissenschaftlicher Mitarbeiter an dieser Universität und promovierte am dortigen Institut für Politische Wissenschaft mit einer Arbeit zur Verfassungspolitik im Vereinigten Königreich.

Dr. Münter tritt die Nachfolge von Dr. Reinhard Schlossnikel an, der zur Messe Stuttgart wechselte. Schlossnikel bekleidete das Amt 16 Jahre und zeichnete mitverantwortlich für die Umsetzung der europaweit beachteten Integrationspolitik und die Fortentwicklung des Projektes "Kinderfreundliches Stuttgart". Zudem tragen die Förderung einer nachhaltigen Mobilität sowie des Bürgerengagements mit der Gründung der Bürgerstiftung seine Handschrift.