Presse
  •  

Lothar Breitkreuz wird 80 Jahre alt

30.01.2013 Aktuelles
Der langjährige Leiter des Marktamtes und Geschäftsführer des Eigenbetriebs Versorgungsmärkte und Marktveranstaltungen, Lothar Breitkreuz, feiert am Samstag, 9. Februar, seinen 80. Geburtstag.
Der gebürtige Duisburger legte seine Kaufmannsgehilfenprüfung in seiner Geburtsstadt ab. 1965 kam er als Organisationssachbearbeiter zum Hauptamt der Stadt Stuttgart. 1971 wurde er zum Leiter des damaligen Marktamtes bestellt.

Unter seiner fachmännischen Leitung entwickelte sich der Stuttgarter Großmarkt zu einer führenden Einrichtung dieser Art in Deutschland. Die Markthalle mit ihrem vielfältigen Angebot an hochwertigen Produkten machte er zu einem über Stuttgart hinaus geschätzten Besuchermagneten. Eng verbunden ist der Name Breitkreuz mit dem Weihnachtsmarkt, dem von ihm initiierten Sommerfest und dem Hamburger Fischmarkt. Ab 1990 verantwortete Lothar Breitkreuz auch das Stuttgarter Frühlingsfest und das Cannstatter Volksfest. 1998 ging er in den Ruhestand.

Lothar Breitkreuz hat es in den 27 Jahren in Führungsverantwortung erfolgreich verstanden, die Märkte mit marktwirtschaftlichem Denken und Ideenreichtum weiterzuentwickeln und das Image der Landeshauptstadt positiv darzustellen.