Presse
  •  

Preisträgerkonzerte des Wettbewerbs „Jugend musiziert 2012“

01.02.2013 Aktuelles
Die Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert 2012" spielen am Samstag, 2. Februar, im Weißen Saal des Neuen Schlosses zwei Konzerte. Um 11 Uhr beginnen die Altersgruppen 1, 3 und 5. Im Anschluss erhalten sie ihre Urkunden. Die Altersgruppen 2, 4, 6 und 7 folgen um 17 Uhr.
Am Vormittag hält der ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes der Musikschulen und des Verbandes deutscher Musikschulen, Dr. Gerd Eicker, ein Grußwort. Am Nachmittag spricht Dr. Regula Rapp, die Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Künste Stuttgart.

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" wurde im vergangenen Jahr erstmals in Stuttgart ausgetragen. Insgesamt nahmen rund 2500 junge Musiker und Musikerinnen daran teil. Schüler der Stuttgarter Musikschule errangen dabei 13 erste, 19 zweite und 14 dritte Bundespreise. Die Stuttgarter Musikschule zählt somit zu den erfolgreichsten deutschen Musikschulen.