Presse
  •  

Neues Kinderprogramm im Planetarium Stuttgart

06.02.2013 Kinder/Jugend
Das Planetarium Stuttgart zeigt ab Samstag, 9. Februar, ein neues Kinderprogramm, das speziell für 5- bis 9-jährige Kinder und deren Eltern geeignet ist. Die Vorführung "2050 - Flug in die Zukunft" widmet sich einem uralten Traum der Menschheit: dem Wunsch zu fliegen.
Nachdem der große Planetariumsprojektor aus der Tiefe emporgestiegen ist und Sterne und Sternbilder erläutert wurden, geht es auf eine faszinierende Reise in die Welt von morgen. Schnell wird klar, dass wir im Jahr 2050 bequemer, komfortabler und umweltverträglicher durch die Luft reisen als heute. Das Kinderprogramm entstand gemeinsam mit Ingenieuren und Technikern von Airbus und ermöglicht einen spannenden Blick in die Zukunft der Luftfahrt. Der 45-minütige Film wird jeweils Samstag und Sonntag um 14 Uhr gezeigt, während der Ferienzeit in Baden-Württemberg sind zusätzliche Termine geplant. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.