Presse
  •  

Diskussionsabend zur Schulentwicklung für die Steinenbergschule in Hedelfingen

14.02.2013 Bildung
Um die Zukunft der Steinenbergschule in Hedelfingen geht es bei einem Diskussionsabend am Donnerstag, 21. Februar, um 18.30 Uhr in der Steinenbergschule, Am Steinenberg 5.
Eingeladen haben die Bezirksvorsteher von Hedelfingen und Obertürkheim, Hans-Peter Seiler und Peter Beier, sowie Schulleiter Detlef Storm.

Die Schließung von Werkrealschulen steht unmittelbar bevor, weil sich die Schülerzahlen drastisch reduziert haben. Andererseits steigt das Interesse am Besuch der Realschulen und Gymnasien. Neu ist das Thema Gemeinschaftsschule.

Im Bereich der Stadtbezirke Obertürkheim und Hedelfingen ist insbesondere die Steinenbergschule betroffen. Sie soll für die Zukunft neu aufgestellt werden. An diesem Standort wären ein Gymnasium oder eine Gemeinschaftsschule möglich.

Der Diskussionsabend soll zeigen, welche Schulart an der Steinenbergschule von den Eltern als die richtige angesehen wird. Das Ergebnis des Abends soll in die weitere Beratung der Bezirksbeiräte und des Stuttgarter Gemeinderats einfließen.

Verwandte Themen