Presse
  •  

Veranstaltungen für Mütter

22.02.2013 Soziales
Das städtische Elternseminar bietet im Stadtbezirk Stuttgart-Nord verschiedene Treffpunkte für Mütter an.
Die "Kreativwerkstatt für Mütter" findet einmal im Monat statt. Das nächste Treffen ist am Freitag, 8. März, von 8.30 bis 11.30 Uhr im Haus 49, Mittnachtstraße 18. Da Ostern vor der Tür steht, werden lustige Eierwärmer gefilzt. Die Leitung übernehmen Dorothe Hilzinger und Sandra Feist. Es gibt eine Kinderbetreuung. Die Kosten trägt die Stadt.

Das "Frühstückcafe für Mütter" wird dienstags (außer in den Schulferien) von 9.30 bis 11.30 Uhr im Haus 49, Mittnachtstraße 18, angeboten. Beim gemeinsamen Frühstück können sich Mütter aus verschiedenen Kulturen kennenlernen, sich über Fragen aus dem Familienalltag austauschen, gemeinsam spielen und Spaß miteinander haben. Die Leitung übernehmen Nebahat Türkcan-Dalakakis und Sandra Feist. Eine Anmeldung ist nicht nötig, eine Kinderbetreuung wird angeboten, die Kosten trägt die Stadt Stuttgart.

Der "Interkulturelle Müttertreff" findet donnerstags (außer in den Schulferien) von 9 bis 11 Uhr im Familien- und Stadtteilzentrum Nord, Heilbronner Straße 109, statt. Nebahat Türcan-Dalakakis und Tatjana Begovic leiten die Gruppe. Eine Anmeldung ist nicht nötig, eine Kinderbetreuung wird angeboten, die Kosten trägt die Stadt.

Fragen zu den Treffpunkten beantwortet das städtische Elternseminar, Tina Mürle, Telefon 216-3811.