Presse
  •  

Ja-Wort mit Panoramablick

01.03.2013 Aktuelles
Ehen und Lebenspartnerschaften können neuerdings auch auf der Dachterrasse der Mercedes-Benz Arena geschlossen werden: Passend zum nahenden Frühling können sich Paare von nun an auch auf der Dachterrasse der Mercedes-Benz Arena unter freiem Himmel das Ja-Wort geben. Dabei haben sie einen Blick auf die Kulisse des Mercedes-Benz Museums, des Rotenbergs und der Stuttgarter Weinberge. Die überdachte Freiterrasse bietet für etwa 100 Personen Platz.

Mit Blick auf das Spielfeld können Ehen und Lebenspartnerschaften in der Eventbox oder in der Soccer Lounge geschlossen werden.

Schon seit vielen Jahren können sich Paare in Stuttgart nicht nur in den 18 Standesämtern, sondern auch an Wunschorten das Ja-Wort geben: Der Festraum im Rathaus Stuttgart, das Schloss Solitude, der Marmorsaal im Weißenburgpark, der Bahnhofsturm und das Hegelhaus sind nur einige Beispiele. Weitere Orte mit besonderem Flair sind das Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier und das Alte Schloss (Standesamt Stuttgart), die Damaszenerhalle in der Wilhelma, das Casino im Mercedes-Benz-Museum, der Kleine Kursaal, das Theaterschiff und die Mercedes-Benz Arena (Standesamt Stuttgart-Bad Cannstatt) sowie der Fernsehturm (Standesamt Stuttgart-Degerloch).

Auch im Alten Uhlbacher Rathaus (Standesamt Stuttgart-Obertürkheim), im Schloss Hohenheim und im Alten Rathaus Plieningen (Standesamt Stuttgart-Plieningen-Birkach) sowie im Restaurant "Alte Kelter" (Standesamt Stuttgart-Vaihingen) können Ehen und Lebenspartnerschaften geschlossen werden.

Wer in der Mercedes-Benz Arena heiraten oder eine Lebenspartnerschaft begründen möchte, kann sich zwecks Termin und Modalitäten unter 216-4510 an das Standesamt Stuttgart-Bad Cannstatt wenden. Nähere Informationen gibt es auch unter http://www.stuttgart.de/heiraten.

Dachterrasse der Soccer Lounge in der Mercedes-Benz-ArenaVergrößern
Dachterrasse der Soccer Lounge in der Mercedes-Benz-Arena. Foto: VfB Stuttgart Marketing GmbH