Presse
  •  

Fahrrad-Aktionstag an der Carl-Benz-Schule

29.04.2013 Verkehr/Mobilität
Die Carl-Benz-Grundschule im Hallschlag lädt am Dienstag, 7. Mai, von 16 bis 18 Uhr zu ihrem Fahrradaktionstag in die Weckherlinstraße 8 ein. Mit dabei sein werden auch die Verkehrserzieher der Polizei mit einem spannenden Parcours. Dort können die Kinder ihre Radfahrkünste erproben und ihr Fahrrad durchchecken.
Auch von den Abenteuerspielplätzen "Mauga Nescht" und "Dracheninsel e. V." kommt Unterstützung: Die Pädagogen helfen den Kindern, ihre Räder zu reparieren und fördern das technische Verständnis. Beide bieten im Stadtteil regelmäßig eine Fahrrad-Mitmachwerkstatt an: dienstags 15 bis 18 Uhr im Mauga Nescht, samstags 10 bis 14 Uhr in der Dracheninsel. Das Team Zukunft Hallschlag bereichert die Veranstaltung mit dem Stadtteilpuzzle und Quizfragen.

Zunächst haben um 15 Uhr die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen ihren Fahrradunterricht, denn sie bereiten sich auf ihre Radfahrprüfung im Herbst vor. Ab 16 Uhr können dann alle Kinder der übrigen Klassenstufen mit ihren Rädern kommen und losradeln. Besonders herzlich sind auch die Eltern eingeladen. Der Förderverein der Carl-Benz-Schule bietet Kaffee und Kuchen an und unterstützt mit dem Erlös Projekte an der Schule.