Presse
  •  

OB Kuhn würdigt Erich Brodbeck - "Großer Respekt vor dieser Lebensleistung"

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat das Wirken von Erich Brodbeck für Stuttgart gewürdigt und seinen "großen Respekt vor dieser Lebensleistung" zum Ausdruck gebracht.
Kuhn erklärte: "Wir sind dem Verstorbenen für sein verdienstvolles Wirken dankbar und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren." Brodbeck war am 6. Mai im Alter von 91 Jahren gestorben. Mit dem Tod von Erich Brodbeck verliere die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region eine engagierte und geschätzte Persönlichkeit.

Der Oberbürgermeister erinnerte daran, dass Stuttgart ohne Brodbecks unermüdlichen Einsatz um viele auch international geschätzte Attraktionen ärmer wäre. Kuhn nannte beispielhaft die CMT und das Stuttgarter Weindorf. "Die Bürgerinnen und Bürger werden ihn dafür in dankbarer Erinnerung behalten", so Kuhn und weiter: "Durch sein herausragendes ehrenamtliches Engagement hat er sein reiches Wissen und seine Erfahrungen über viele Jahre zu unser aller Wohl eingebracht."

Oberbürgermeister Kuhn sprach der Familie des Verstorbenen im Namen der Landeshauptstadt Stuttgart und des Gemeinderats sein Beileid aus.