Presse
  •  

OB Kuhn stellt Bericht der Stuttgarter Zeitung zu angeblichen Plänen einer Namensänderung der LBBW richtig

16.05.2013 Aktuelles
Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am Donnerstag, 16. Mai, einen Bericht der Stuttgarter Zeitung vom selben Tag zu einem angeblich erwogenen Namenswechsel der LBBW hin zu BW-Bank als "frei erfunden" dementiert.
"Zu einem Namenswechsel gab es keine Diskussion, und ich habe auch in vertraulichen Runden im Rathaus nichts angedeutet. Die Informationen der Stuttgarter Zeitung treffen nicht zu", stellte Kuhn richtig. Er habe, anders als die Stuttgarter Zeitung nahelegt, mit niemandem über einen Namenswechsel gesprochen. Er werde dies auch nicht tun, "denn diese Frage stellt sich nicht".

Verwandte Themen