Presse
  •  

Bürgerversammlung in Sillenbuch

03.06.2013 Stadtbezirke
Nach sieben Jahren findet am Montag, 10. Juni, erneut eine Bürgerversammlung im Stadtbezirk Sillenbuch statt. Veranstaltungsort ist das Stiftstheater im Wohnstift Augustinum, Florentiner Straße 20.
Ab 17.30 Uhr wird der Saal geöffnet: Mitarbeiter der Stadtverwaltung präsentieren verschiedene Bauprojekte im Bezirk und beantworten Fragen dazu sowie zu anderen Themen.

Ab 19 Uhr nach Begrüßung und Ansprache stellen sich Oberbürgermeister Fritz Kuhn, die zuständigen Bürgermeister sowie Fachleute aus der Stadtverwaltung Fragen, Anregungen und Kritik aus der Bürgerschaft.

Für Kuhn ist es die erste Bürgerversammlung. Er hat mit einer Rundfahrt im Vorfeld die Chance genützt, den Bezirk näher kennen zu lernen.

Sillenbuch ist mit 23 279 Einwohnern einer der mittelgroßen Bezirke.


Verwandte Themen