Presse
  •  

Thessaloniki trifft Stuttgart

03.06.2013 Kultur
Mode, Plakate, Möbel und Einrichtungsgegenstände aus der nordgriechischen Metropole Thessaloniki geben von Montag, 10. Juni, bis Donnerstag, 4. Juli, im dritten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses einen Einblick in das Schaffen der ortsansässigen Industrie- und Produktdesigner.
Die Stuttgarter Initiative "Kalimera Deutschland" hat die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der griechischen Initiative "Thessaloniki Allios" organisiert. Die Landeshauptstadt fördert die Veranstaltung.

Vernissage ist am Freitag, 7. Juni, 20 Uhr.