Presse
  •  

Rosemarie Brüggemann-Mielert wird 70 Jahre alt

01.07.2013 Personalien
Alt-Stadträtin Rosemarie Brüggemann-Mielert feiert am Sonntag, 7. Juli, ihren 70. Geburtstag.
Von 1984 bis 1989 vertrat sie die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat. Ihr Engagement galt vor allem denjenigen, die sich mit ihren Belangen nicht selbst Gehör schaffen können. Unter anderem gründete sie einen Ausländertreffpunkt in Bad Cannstatt. Ein weiterer Schwerpunkt war der Umweltschutz. Hier ging es vor allem um den Bodenschutz.

Geboren wurde Brüggemann-Mielert in Delmenhorst. Sie studierte Architektur in Stuttgart. Später war sie als Stadtplanerin tätig.