Presse
  •  

Wirtschaftsstandort Stuttgart-Weilimdorf geht mit neuer Standortinitiative an den Start

17.07.2013 Wirtschaft
Eigentümer und Nutzer von Immobilien im Gewerbegebiet Stuttgart-Weilimdorf setzen sich ab sofort mit der eigens gegründeten Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart e. V. gemeinsam für einen starken und zukunftsfähigen Standort ein.

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart hat das Vorhaben von Anfang an unterstützt und zusammen mit den Gründungsmitgliedern, den Unternehmen Bilfinger Real Estate Argoneo, ZIAG Immobilien, SEB Investment sowieVector Informatik, den Impuls dazu gegeben. Sprecher der neuen Standortinitiative ist Florian Hirt, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Stern, Wiesbaden.

Ziel der Standortinitiative ist es, das Businessquartier langfristig zu stärken, das Gewerbegebiet mit seinen Standortvorteilen als Marke "WEILIMPARK Stuttgart" klar zu positionieren und langfristig ein positives Image des Gewerbegebiets über die Region hinaus zu sichern.

Die Standortinitiative WEILIMPARK arbeitet dabei eng mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart und den jeweiligen
Fachämtern zusammen. Damit soll auch gewährleistet werden, dass die städtebaulichen Belange der Betriebe vor Ort umgesetzt werden. Zur Stärkung des Stadtbezirks Weilimdorf kooperiert die Standortinitiative WEILIMPARK zudem eng mit den örtlichen Einzelhändlern und Dienstleistern.

"Ich bin überzeugt davon, dass das große Potenzial dieser Standortinitiative gerade darin liegt, dass sich hier die Protagonisten vor Ort - Grundstückseigentümer sowie ansässige Unternehmen - persönlich und gemeinsam für die Belange und die Stärkung ihres Standorts engagieren, und dies von der Planung bis zur praktischen Umsetzung. Die hohe Verbundenheit der Akteure zum
Standort, ihre große Eigeninitiative und ihre Bereitschaft, in einem Team für eine Sache intensiv zusammenzuarbeiten, sind ideale Voraussetzungen dafür, dass diese Initiative sehr gute Erfolge erzielen wird", so Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart.

"WEILIMPARK Stuttgart ist eines der ambitioniertesten Vorhaben zur Förderung des Standorts Weilimdorf und zur Stärkung der Wirtschaftskraft Stuttgarts. Ich bin überzeugt davon, dass es mit einer intensiven Kommunikation der Stärken und der vielen Standortvorteile gelingen wird, das Gewerbegebiet Stuttgart-Weilimdorf über die regionalen Grenzen hinaus als Top-Standort und nachhaltiges Vorzeigeprojekt erfolgreich zu positionieren", so Aufrecht weiter.

Auch Bezirksvorsteherin Ulrike Zich begrüßt die neu gegründete Initiative: "Der Stadtbezirk unterstützt die Standortinitiative WEILIMPARK mit großem Interesse, da diese die Arbeits- und Lebensqualität der Menschen im Büroquartier weiter
erhöhen will und dies ein positives Signal für ganz Weilimdorf ist."

"Der Wirtschaftsstandort Stuttgart WEILIMPARK ist hochattraktiv und bietet Unternehmen aller Art flexible und komfortable Gewerbe- und Büroflächen.Gemeinsam werden wir nun daran arbeiten, dass der Standort mit seinen Vorteilen noch bekannter wird. Die Schwerpunkte werden wir dabei auf wirksame Öffentlichkeitsarbeit, gezielte Kommunikation der neuen Marke WEILIMPARK und auf eine enge Zusammenarbeit mit Maklern, Unternehmen, Stadtverwaltung und Einzelhändlern vor Ort legen", so Florian Hirt, Sprecher
der Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart.

"Mit vier Gründungsmitgliedern und einem eingespielten Agenturteam sind wir für den Start der Initiative gut aufgestellt. Aber natürlich ist unser mittelfristiges Ziel, weitere Mitglieder zu gewinnen, um die Maßnahmen für den WEILIMPARK auf ein möglichst breites Fundament zu stellen", so Hirt weiter.

Pressekontakt:
Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart e. V.
Alexander Pradka
Mittlerer Pfad 15, 70499 Stuttgart
Telefon: +49 711 94339733
E-Mail: presse@weilimpark.de
Internet: www.weilimpark.de

Hintergrundinformationen

Hintergrundinformationen Weilimpark (PDF - 605 KB)

Daten und Fakten

Daten und Fakten Weilimpark (PDF - 599 KB)

Verwandte Themen