Presse
  •  

OB Kuhn eröffnet erstmals Stuttgarter Weindorf

22.08.2013 Kultur
Der Markt- und der Schillerplatz sind vom 28. August bis 8. September zum 37. Mal traditioneller und geselliger Treffpunkt für Weinfreunde aus Stuttgart, der Region und darüber hinaus.
Für Oberbürgermeister Fritz Kuhn wird die Eröffnung am kommenden Mittwoch um 17 Uhr eine Premiere. Zum ersten Mal begrüßt er die Gäste bei der Eröffnungsfeier im Innenhof des Alten Schlosses. Am Donnerstag, 29. August, setzt OB Kuhn die langjährige Tradition des gemeinsamen Weindorfbesuchs mit den ehemaligen und den aktiven Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Landeshauptstadt fort. Eingeladen hat er dieses Jahr "Zum Dreimädelhaus" in die Laube Nr. 24 in der Kirchstraße.

Über fast vier Jahrzehnte hat sich das Weindorf zu einem Aushängeschild für Stuttgart entwickelt und strahlt weit über die Stadtgrenzen hinaus. Bis Sonntag, 8. September, präsentieren die Gastronomen in 125 Weinlauben zwölf Tage lang württembergische und badische Weine zu schwäbischen Spezialitäten. Der Veranstalter Verkehrsverein Pro Stuttgart erwartet wieder mehrere hunderttausend Besucher.