Presse
  •  

Der neue Bibliotheksbus "Moritz" ist da

06.09.2013 Aktuelles
Max bekommt wieder einen Moritz: Nachdem bereits 2009 der neue Bibliotheksbus "Max" seine Fahrt aufgenommen hat, löst nun auch der zweite Bibliotheksbus "Moritz" seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger ab.

Bei einem bunten Programm auf dem Marktplatz sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, am Freitag, 13. September, die Ankunft der neuen fahrbaren Bibliothek zu feiern. Die Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, tauft den neuen Bibliotheksbus um 15.30 Uhr auf den Namen "Moritz".

Der Sprecher Götz Schneyder drückt die Freude der Bibliotheksmitarbeiter mit der musikalisch-literarischen Collage "Der Bus und die Liebe" aus. Die Vorlesepaten des Leseohren e.V. unterhalten die Festgäste mit Gedichten, und für Kinder bietet das Sportmobil der Württembergischen Sportjugend e.V. Spiel und Spaß auf Rädern. Und wer am Bücherbusquiz der Fahrbibliothek teilgenommen hat, kann sich vielleicht zu den 22 Siegerinnen und Siegern zählen, die an diesem Nachmittag gezogen werden.

Die "Flotte" der Fahrbibliothek wird am Samstag, 14. September, von 11 bis 17 Uhr unter dem Motto "Die fahrenden Bibliotheken - Reinschauen und Ausleihen" vor der neuen Stadtbibliothek am Mailänder Platz zu besichtigen sein. www.stuttgart.de/stadtbibliothek/fahrbibliothek

Fahrbibliothek MoritzDer neue Bibliotheksbus MORITZ