Presse
  •  

Veranstaltungen zum Weltkindertag

16.09.2013 Kinder/Jugend
Zum Weltkindertag (20. September) finden zwischen Freitag, 20., und Sonntag, 22. September, in elf Stuttgarter Stadtbezirken Veranstaltungen für und mit Kindern statt.

Die Feste und Aktionen wurden von örtlichen Einrichtungen, Institutionen und Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt. Der Weltkindertag ist ein Tag mit viel Spaß und Spiel für die Kinder, aber auch ein politischer Tag, weil auf die Situation der Kinder in der Welt und im eigenen Land aufmerksam gemacht werden soll. Im Blickpunkt stehen die Rechte der Kinder.

Veranstaltungen zum Weltkindertag 2013 in Stuttgart:

Freitag, 20. September

Bad Cannstatt: "1-2-3 Du bist mit Recht dabei!" Aktionen rund um den Weltkindertag und die Kinderrechte mit Spielen, Informationen, Aktionen und viel Spaß! Ab 16 Uhr Clownshow. 14 bis 18 Uhr, Marktstraße Bad Cannstatt.

Stammheim: 21. Stammheimer Kindergipfel, Motto: "Fair-Trade - für ein gerechtes Miteinander". Bühnenprogramm, Aktionen und Spielstationen passend zum Motto, Stammheimer Kinder suchen sich prominente Paten für ihre Anliegen, Bewirtung. Beginn 14 Uhr, Kirchplatz Stammheim.

Stuttgart-Nord: Kinderfest zum Weltkindertag. Ein bunter Nachmittag mit Spielen und Angeboten rund um die Kinderrechte. 14 bis 17 Uhr für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren und ihre Eltern, Bolzplatz Doggenburg, Feuerbacher Heide/ Ecke Rudolf-Steiner-Weg.

Stuttgart-Ost: "Kommen und Gehen". Geschichten über den ständigen Wandel und das Verwandeln. Ein erzählter Bilderbogen, der das Denken reisen lässt, mit Spiel,- Spaß und Kreativständen. Premiere im Rahmen des Weltkindertags des Figurentheaters Hibisskuss Dragica Ivanovic in Zusammenarbeit mit Sabine Effmert. Für Kinder ab fünf Jahren, 14 bis 18 Uhr, Spielhaus Unterer Schlossgarten.

Stuttgart-West: Singen am Weltkindertag. Kinder bieten ein buntes interkulturelles Liedersingen mit verschiedenen Instrumenten und in verschiedenen Sprachen an. 10.30 und 16 Uhr, Eltern-Kind-Zentrum Stuttgart-West e.V., Generationenhaus West der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung, Ludwigstraße 41-43.
Wangen: Kinder einer Erde. Internationales Kinderfest, 16 bis 20 Uhr, Wangener Marktplatz.

Untertürkheim: Fair Trade - gegen Kinderarbeit. Spiel- und Mitmach-Stationen zum Thema. Für Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren. 14.30 bis 17.30 Uhr, Spielplatz "Alter Friedhof", Großglocknerstraße.

Obertürkheim: Weltkindertag vor dem Bezirksrathaus. Fest mit Spiel- und Bastelaktionen und einem feinen abwechslungsreichen Gastroangebot. Das Thema Gesundheit und der Fair-Trade-Gedanke stehen im Mittelpunkt. Bitte eine kleine Trinkflasche für die Kinder mitbringen und gegebenenfalls etwas Taschengeld für die Kuchentheke. Für Kinder und Familien, 14 bis 17 Uhr, Bezirksrathaus, Augsburger Straße 659.

Dienstag, 17., bis Freitag, 20. September

Münster: Woche der Kinderrechte. Das Recht auf Bildung - Lernen mit allen Sinnen. In allerlei Aktionen und Experimenten geht es um alle fünf Sinne, die erprobt werden können. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, 14 bis 17.30 Uhr, Kindertreff Münster, Moselstraße 25.

Samstag, 21. September

Weilimdorf: Remmi Demmi. Großes Kinderfest mit vielen verschiedenen Spiel- und Bastelaktionen und tollem Bühnenprogramm von und für die Kleinen, dazu Leckeres vom Grill und am Kuchenstand. 11 bis 16 Uhr, Löwen-Markt Weilimdorf.

Sonntag, 22. September

Stuttgart-West: Kultur zum Weltkindertag zugunsten des Kinderschutzbundes Stuttgart. 16 bis 22 Uhr, Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72.

Zuffenhausen: Weltkindertagsbrunch. Es beginnt mit einem Brunch zum Weltkindertag. Danach werden Kunst-, Tanz- und Rap-Workshops angeboten. Außerdem gibt es erlebnispädagogische Spiele im Klettergarten. Für Kinder und Familien, ab 11 Uhr, Kinder- und Jugendhaus Zuffenhausen - Haus 11 -, Bartensteiner Straße 11.