Presse
  •  

Aufruf zur Bundestagswahl

18.09.2013 Wahlen
Der Kreiswahlleiter und Bürgermeister für Sicherheit, Recht und Ordnung, Dr. Martin Schairer, ruft die Stuttgarterinnen und Stuttgarter zur Teilnahme an der Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, auf:
"Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter!

Am kommenden Sonntag findet die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag statt. 598 Abgeordnete sind zu wählen, davon 299 über die Landeslisten mit der Zweitstimme und 299 als Wahlkreiskandidaten in den Bundestagswahlkreisen mit der Erststimme. In Stuttgart bewerben sich insgesamt 26 Bewerberinnen und Bewerber in den zwei Wahlkreisen Stuttgart I und Stuttgart II um das Direktmandat.

Der Bundestag als die gewählte Vertretung des gesamten deutschen Volkes steht im Zentrum unseres politischen Systems. Wichtige politische Themen sind in den nächsten vier Jahren zu entscheiden, die uns alle in irgendeiner Weise betreffen. Aber erst durch das Votum der Wählerinnen und Wähler wird das Handeln der Regierenden legitimiert.

Das aktive Wahlrecht ist die wichtigste Beteiligungsmöglichkeit für die Staatsbürger. Diese Chance sollten Sie wahrnehmen. Ich bitte Sie daher: Gehen Sie am 22. September wählen!"