Presse
  •  

Wochenende bringt Verkehrsbehinderungen im NeckarPark

02.10.2013 Verkehr/Mobilität
Seit dem Wochenende läuft das 168. Cannstatter Volksfest. Deshalb stehen im Bereich NeckarPark nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung.
Insbesondere am Samstag, 5. Oktober, erwartet die Integrierte Verkehrsleitzentrale Stuttgart aufgrund mehrerer parallel stattfindender Veranstaltungen erhebliche Verkehrsprobleme.

Um 15.30 Uhr beginnt das Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen SV Werder Bremen, zu dem 50 000 Besucher kommen werden. Zusätzlich zu den Besuchern auf dem Cannstatter Wasen rechnen die Veranstalter am Abend bei einem Konzert des Rappers Cro in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle noch mit etwa 12 500 Besuchern. Während die Fußballfans nach dem Spiel das Stadion verlassen, werden in der Zeit von 17 bis etwa 18.30 Uhr die Mercedesstraße und die Benzstraße sowie die Gaisburger Brücke zeitweise gesperrt.

Daher gibt es für die Gäste des Cro-Konzerts (Hallenöffnung 17.30 Uhr) und des Volksfestes in dieser Zeit voraussichtlich keine Möglichkeit, die Parkplätze im NeckarPark anzufahren. Die Besucher der Abendveranstaltungen sollten sich daher auf Staus und deutlich längere Anfahrtszeiten einstellen. Ab voraussichtlich 18.30 Uhr können die Parkplätze im NeckarPark wieder über alle Zufahrten erreicht werden. Die Autofahrer werden gebeten, dem Park- und Verkehrsleitsystem zu folgen.

Im Bereich NeckarPark ist daher an diesem Samstag mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Insbesondere bei der Anfahrt zum VfB-Spiel werden die Parkplätze im NeckarPark bereits belegt sein. Es wird dringend gebeten, das Leitsystem NeckarPark und die Rundfunkdurchsagen zu beachten. Die Integrierte Verkehrsleitzentrale empfiehlt den Besuchern des Volksfestes und der anderen Veranstaltungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und die P+R-Angebote zu nutzen. Für die Veranstaltungen gilt die Eintrittskarte als Fahrkarte in allen Verkehrsmitteln im gesamten Verbundgebiet des VVS.

Die Stadtbahnlinie U11 verkehrt zwischen 10.21 Uhr und 0.39 Uhr durchschnittlich alle zehn Minuten zwischen der Innenstadt und dem Veranstaltungsgelände. Die letzte Stadtbahn vom Cannstatter Wasen zum Hauptbahnhof fährt um 0.53 Uhr. Des Weiteren fahren die S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 alle zehn Minuten ab Hauptbahnhof nach Bad Cannstatt.

Verkehrsteilnehmer, die nicht zu den Veranstaltungen wollen, sollten den Bereich NeckarPark weiträumig umfahren und auf andere Strecken ausweichen.