Presse
  •  

OB Kuhn: S-Bahn-Gipfel der Region muss Verbesserungen bringen

08.10.2013 Verkehr/Mobilität
Oberbürgermeister Fritz Kuhn erwartet vom S-Bahn-Gipfel im Verkehrsausschuss der Regionalversammlung am Mittwoch nachvollziehbare Ergebnisse. Kuhn sagte am Dienstag, 8. Oktober: "Es wäre schön, wenn die Kunden eine Verbesserung in Sachen Pünktlichkeit und Verlässlichkeit der S-Bahn in der Region Stuttgart spüren könnten."
Die S-Bahn sei nun mal das Rückgrat für eine nachhaltige Mobilität und einen modernen öffentlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt und in der Region. An der Frage der Pünktlichkeit entscheide sich, ob die Kunden die S-Bahn als ihr Verkehrsmittel akzeptierten. "Gerade die Pendler müssen sich im Berufsverkehr darauf verlassen können, dass sie ihre Anschlüsse erreichen, und die Bahn muss doch ein Interesse an zufriedenen Kunden haben", so Kuhn.

Der OB zeigte sich erfreut, dass sich der Verband Region Stuttgart auf dem S-Bahn-Gipfel für die Pünktlichkeit und Verlässlichkeit der S-Bahn stark macht.