Presse
  •  

Planunterlagen "Filderbereich mit Flughafenanbindung" zum Bahnprojekt Stuttgart-Ulm auch in Plieningen einzusehen

13.11.2013 Bauen
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das förmliche Anhörungsverfahren für den Planfeststellungsabschnitt 1.3 des Bahnprojekts Stuttgart 21 "Filderbereich mit Flughafenanbindung" eingeleitet.

Die Planunterlagen liegen beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Eberhardstraße 10 (Graf Eberhard-Bau), im Erdgeschoss, Planauslage, Zimmer 003 aus. Ein weiterer Satz der Planunterlagen - mit Zeichnungen und Erläuterungen insgesamt 19 Ordner - kann im Bezirksrathaus Plieningen-Birkach, Filderhauptstraße 155, im Raum 106 im 1. Stock zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Die Einsichtnahme ist bis einschließlich 5. Dezember 2013 möglich. Die Fristen für die Auslage und für die Erhebung von Einwendungen bleiben davon unberührt. Die Frist zur Erhebung von Einwendungen endet mit Ablauf des 19. Dezember 2013. Die förmliche Auslegung wird nur im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung vorgenommen. Die amtliche Bekanntmachung des Regierungspräsidiums Stuttgart erschien am 17. Oktober dieses Jahres im Stuttgarter Amtsblatt.

Verwandte Themen