Presse
  •  

"Bewegte Apotheke": weiteres Angebot in Bad Cannstatt

19.11.2013 Soziales
Der Turnverein Cannstatt bietet bei der Apotheke an der St. Anna-Klinik, Obere Waiblinger Straße 109 in Bad Cannstatt, jeweils dienstags um 9.45 Uhr eine weitere "bewegte Apotheke" an. Damit gibt es nun sechs Angebote in der Stadt.

Im Rahmen des Programms "fit ab 50" hat das Amt für Sport und Bewegung verschiedene Zugänge und Bewegungsangebote für ältere Menschen zu einem aktiveren Lebensstil entwickelt. Gerade mit der "bewegten Apotheke" sollen sich ältere Menschen auf einfache Weise einmal pro Woche zu einer gemeinsamen Bewegungsstunde treffen können. Eine Idee, die mittlerweile viele Freunde gefunden hat. Hierbei können die Apotheker, zu denen viele ältere Menschen ein Vertrauensverhältnis pflegen, die Tür zur Zielgruppe öffnen und über direkte Ansprache auf ein Bewegungsangebot hinweisen, das zudem direkt vor der Apotheke startet.

Spaß und Bewegung

Mitmachen kann jeder, der älter als 50 Jahre ist, das Programm wird den Teilnehmern entsprechend angepasst. Die Durchblutung wird verbessert, das Immunsystem gestärkt, der Stoffwechsel angeregt. Wenn der Spaß da ist, andere zu treffen, fällt es leichter, sich auch beim nächsten Mal wieder aufzuraffen.

Termine der "Bewegten Apotheken":

Das sind die sechs bisher ins Leben gerufenen "bewegten Apotheken" und deren Termine:

  • Apotheke an der St. Anna-Klinik, Obere Waiblinger Straße 109, mit dem TV Cannstatt, dienstags 9.30 bis 10.30 Uhr (neu).
  • Giebel-Apotheke, Ernst-Reuter-Platz 2, mit dem TSV Weilimdorf: dienstags 10 bis 11 Uhr.
  • Mönchfeld-Apotheke, Hechtstraße 31 B, mit dem Turnverein Cannstatt: dienstags 9.30 bis 10.15 Uhr.
  • Apotheke im Romeo (Schozacher Straße 40 in Zuffenhausen-Rot) mit dem Turnverein Cannstatt: mittwochs 9.30 bis 10.15 Uhr.
  • Engel-Apotheke (Rotebühlstraße 80 in Stuttgart-West) mit dem SV Heslach: dienstags 16 bis 17 Uhr.
  • Sophien Apotheke, Hallschlag 17, mit dem Turnerbund Bad Cannstatt: montags 10.30 bis 11.30 Uhr.