Presse
  •  

Analyse zur Bundestagswahl

27.11.2013 Wahlen
Das Statistische Amt hat im Themenheft 1/2013 eine Analyse der Ergebnisse der Bundestagswahl am 22. September in Stuttgart und seinen beiden Wahlkreisen veröffentlicht.

Vor dem Hintergrund der bundespolitischen Rahmenbedingungen werden in diesem Themenheft die Ergebnisse der Stuttgarter Parteien im wahlhistorischen, regionalen und kleinräumigen Kontext sowie die Wählerwanderungen untersucht.

Informationen zum Wählerverhalten

Daneben liefert die mittlerweile dritte Wahltagsbefragung des Statistischen Amtes bei einer Bundestagswahl mit knapp 2000 Interviews wertvolle Informationen zum Wählerverhalten: Was spielte bei der Wahlentscheidung die größere Rolle? Welche politischen Themen waren wichtig? Auf der Basis der Wahltagsbefragung wird außerdem ein detailliertes Bild des Abstimmverhaltens der Wählerinnen und Wähler nach sozialstrukturellen Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Bildung, berufliche Tätigkeit und Stellung, Religions- und Gewerkschaftszugehörigkeit vorgelegt.

Umfangreiche Dokumentation

Die Wahlanalyse wird abgerundet durch eine umfangreiche Dokumentation der Wahlergebnisse dieser Bundestagswahl mittels Tabellen, Grafiken und Karten. Das Themenheft 1/2013 ist zum Preis von 11 Euro erhältlich beim Statistischen Amt, Eberhardstraße 39, 70173 Stuttgart, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, E-Mail komunis@stuttgart.de, www.stuttgart.de/statistik-infosystem.