Presse
  •  

Stuttgart-Rot: Kunstvoller Kreisverkehr wird eingeweiht

02.12.2013 Verkehr/Mobilität
Die neugestaltete Mitte des Kreisverkehrs Tapach-/Haldenrainstraße in Stuttgart-Rot wird am Montag, 9. Dezember, um 10.30 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die sieben Schulen im Stadtteil haben je eine der sieben Stelen gestaltet, die einen Ring um das Roter Logo in der Mitte bilden.

Der Zuffenhausener Bezirksvorsteher Gerhard Hanus spricht über das Projekt "Soziale Stadt", Architekt Wolfgang Zaumseil berichtet über die künstlerische Begleitung der sieben Schulen bei der Herstellung der Mosaiktafeln. Heinz Schwers von der "Sozialen Stadt", Arbeitskreis Öffentliche Flächen, Verkehr und Gewerbe, stellt den Werdegang der "Mitte der Mitte" - der Skulptur mit dem Roter Logo - vor.