Presse
  •  

Baby-Wellness - Schwimmkurs und Sauna im Hallenbad Zuffenhausen

02.01.2014 Gesundheit
Im Hallenbad Zuffenhausen wird es ab Januar 2014, immer samstags, Baby-Wellness Kurse geben.
Das Kursangebot kombiniert Babyschwimmen mit einem Saunagang in der 55 bis 60 Grad warmen Sauna. In seiner ursprünglichen Form bedeutet Wellness die Einheit von Körper und Geist.

Bei Babys bedeutet dies sowohl die Anwendungen von Techniken zur Förderung des kindlichen Wohlbefindens als auch der Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung.

In der Sauna werden Eltern und Kind nach dem Babyschwimmkurs von speziell dafür ausgebildetem Fachpersonal zum gemeinsamen Saunabaden angeleitet. Was in den skandinavischen Ländern schon lange Tradition hat, hält nun auch in Stuttgart Einzug. Der regelmäßige Saunabesuch hilft, die Abwehrkräfte zu stärken und gegen Allergien, Neurodermitis oder Asthma vorzubeugen.

Kursbeginn ist Samstag, 11. Januar. Die Baby-Wellness-Kurse, für Kinder ab der siebten Lebenswoche, starten zu jeder vollen Stunde um 8, 9 und 10 Uhr. Hier ist der Einstieg jederzeit möglich.

Bambini-Wellness, für Kinder ab dem zwölften bis zum 24. Lebensmonat, findet jeweils um 11 und 12 Uhr statt. Der Kurs beinhaltet zehn Kurseinheiten und startet ebenfalls am 11. Januar.

Ausführliche Kursbeschreibungen und Informationen über alle Kursangebote der Bäderbetriebe Stuttgart gibt es auf www.stuttgart.de/baeder unter dem Menüpunkt "Kurse" oder als Broschüre zum Downloaden unter "Kontakt" sowie an den jeweiligen Badekassen.

Zu erreichen ist das Hallenbad Zuffenhausen, Haldenrainstraße 31, mit der U7 und der Buslinie 52 bis Haltestelle Zuffenhausen Kelterplatz.

Verwandte Themen