Presse
  •  

Bäume werden gefällt

05.02.2014 Aktuelles
In drei Stadtbezirken werden demnächst Bäume gefällt.
Bad Cannstatt
Wegen des Umbaus der Kreuzung an der Frachtstraße in Bad Cannstatt müssen fünf Bäume gefällt werden. Das Tiefbauamt plant, die Kreuzung im Sommer herzustellen. Die gefällten Bäume werden später im Rahmen der Erschließungsmaßnahmen im Neckarpark ersetzt.

Stuttgart-Süd
Um die Verkehrssicherheit aufrecht zu erhalten, müssen in Stuttgart-Süd Bäume gefällt werden. Dies gilt unter anderem für den Bereich der Grünanlagen Karlshöhe, Weißenburgpark, Wernhaldenpark und an der Leonberger Straße. Die Arbeiten sind bis Ende Februar abgeschlossen. Nach den Vorgaben der Stuttgarter Baumschutzsatzung werden Ersatzbäume gepflanzt.

Stuttgart-West
Ebenfalls aus Verkehrssicherheitsgründen müssen in Stuttgart-West Bäume gefällt werden, so zum Beispiel im Bereich der Grünanlagen Elisabethenanlage und Moltkeplatz. Ebenso werden Bäume entfernt an der Zamenhof-,Gustav-Siegle-, Rotenwald-, Rotebühl-, Geißeich- und Herderstraße. Die Arbeiten werden bis Ende Februar abgeschlossen. Die Bäume werden im Rahmen der Baumschutzsatzung ersetzt.