Presse
  •  

Bäume müssen gefällt werden

19.02.2014 Aktuelles
In drei Stadtbezirken werden mehrere Bäume gefällt.
Stuttgart-Mühlhausen
Im Stadtbezirk Mühlhausen müssen bis Ende Februar in der Adalbert-Stifter-Straße, im Goldäcker, Suttnerstraße, am Max-Eyth-See, Mönchfeldstraße, Schloßpark Mühlhausen, Grünzug Freiberg, Karpfenstraße, Seeblickweg, Burgruine Hofen, Komoranstraße, Spechtshalde, Rößeräcker, Max-Brod-Weg, Alpseeweg, Balthasar-Neumann-Straße, Benzenäckerstraße, Hartwaldstraße, Keltersteige, Hechtstraße, Mühlhäuser Straße, Steinbuttstraße, Kreuzsteinsschule, Mönchfeldschule, Sporthalle Neugereut, Kindertagesstätte Ibisweg, TV Cannstatt in Freiberg und am Neckardamm in Hofen, beim Ruderclub, Bäume mit Kronen- und Stammschäden aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Stuttgart-Weilimdorf

Die Auswertung der Baumkontrolle 2013 hat eine Fällung von schadhaften und nicht mehr standsicheren Bäumen in der Engelbergstraße, Giebelstraße, Glemsgaustraße, Landauer Straße, Pforzheimer Straße, Wormser Straße und auf den Spielplätzen Mittenfeldstraße, Zaunkönigweg sowie Viehwegseite/Rastatter Straße ergeben. Ebenso sind aus diesem Grund Baumfällungen in den Grünanlagen Beim Esel und um den Lindenbach notwendig. Neupflanzungen werden vorgenommen.

Stuttgart-Zuffenhausen, Rot
Die Auswertung der Baumkontrolle 2013 hat ergeben, dass schadhafte, nicht mehr standsichere Bäume in der Lorenzstraße, Ludwigsburger Straße, Marbacher Straße, Rotweganlage und Züttlinger Straße gefällt werden müssen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
Neupflanzungen werden vorgenommen.