Presse
  •  

Frauen im ägyptischen Frühling

28.02.2014 Aktuelles
Zum Internationalen Frauentag spricht Amira Sayed El Ahl, freie Journalistin aus Kairo, am Samstag, 8. März, um 15 Uhr im Stuttgarter Rathaus über die "Rolle der Frauen und Religionen im Demokratisierungsprozess in Ägypten".

In der Podiumsdiskussion geht es unter anderem um die politische Partizipation von Frauen. Musikalisch begleitet Samir Mansour vom Arabisch-Deutschen Kulturzirkel Stuttgart Hiwar e.V. die Veranstaltung. Die Plakatausstellung "Ägypten - Wände des Widerstands" von Amnesty International und Infostände bieten weitere Informationen zum Thema.

Veranstalter sind die städtische Abteilung für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern und die Evangelischen Frauen in Württemberg.