Presse
  •  

Fachtag zur kulturellen Vielfalt im öffentlichen Dienst

26.03.2014 Verwaltung
Die Abteilung Integration veranstaltet gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie Bund, Land und Kommunen am Dienstag, 8. April, von 10 bis 16.30 Uhr im Stuttgarter Rathaus den Fachtag "Kulturelle Vielfalt im öffentlichen Dienst - im Fokus: Auszubildende".

Eingeladen sind Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung, aber auch Personalverantwortliche, Auszubildende und andere Interessierte. Ziel ist es, Wege aufzuzeigen, wie mehr Jugendliche aus Migrantenfamilien für den öffentlichen Dienst gewonnen werden können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auf dem Programm steht ein Vortrag von Bilkay Öney, Ministerin für Integration. Sie spricht über "Strategien und Ziele interkultureller Öffnung in Baden-Württemberg". Der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser, Werner Wölfle, stellt die Kampagne der Stadt Stuttgart "Deine Stadt - Deine Zukunft" vor.

Mittags können die Themen in vier verschiedenen Foren vertieft werden. Dort geht es zum Beispiel um kultursensible Auswahlverfahren und Förderprogramme.

Anmelden für den Fachtag können sich Interessierte bei der Abteilung Integration unter Telefon 216-80399 oder E-Mail sip@stuttgart.de