Presse
  •  

Ökonomische Erklärungsmodelle zur Finanzkrise

28.03.2014 Aktuelles
Professor Dr. Hans-Peter Burghof von der Universität Hohenheim spricht am Samstag, 5. April, um 13 Uhr im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses im Rahmen der "Samstags-Uni" über Ökonomische Erklärungsmodelle zur Finanzkrise. Der Eintritt ist frei.

Hat die finanzwirtschaftliche Forschung in der Finanzkrise versagt? Nur einige wenige Wissenschaftler haben vor der Krise gewarnt. Dennoch gibt es wirtschaftswissenschaftliche Erklärungsmodelle, die einen guten Einblick in die Krisenmechanik geben. Diese im Nachhinein zu verstehen, macht die Krise nicht ungeschehen. Es hilft aber dabei, die heutigen Aktivitäten, die Politik, Bankenaufsicht und auch die Finanzinstitute selbst unternehmen, um zukünftige Krisen zu vermeiden, richtig einzuordnen und zu bewerten.