Presse
  •  

Blutspender geehrt

01.04.2014 Aktuelles
Im Großen Sitzungssaal des Rathauses hat Werner Wölfle, Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser, am Dienstag, 1. April, 63 langjährige Blutspender für ihr Engagement ausgezeichnet.

"Obwohl in der Vergangenheit schon viel Blut geflossen ist, darf ich heute in lauter rosige Gesichter schauen. In die Gesichter von Lebensrettern! 100 oder gar 200 Mal haben Sie Ihre Venen hingehalten und zahlreiche Beutel Ihres kostbaren Lebenssaftes für Menschen in höchster gesundheitlicher Not gespendet. Dafür möchte ich Ihnen meinen tiefen Dank und meine höchste Anerkennung aussprechen - verbunden mit der herzlichen Bitte: Lassen Sie auch in Zukunft Ihr Blut für uns fließen", sagte Bürgermeister Wölfle.

Zusammen mit der ärztlichen Direktorin des Zentralinstituts für Transfusionsmedizin und Blutspendedienst am Klinikum Stuttgart, Dr. Beate Luz, dankte er den Blutspendern für ihren Einsatz. Insgesamt wurden 60 Personen für 100 und drei Personen für 200 Spenden geehrt. Alle Spender haben ihre "Jubiläumsspende" im Jahr 2013 geleistet.